Besuch der vierten Klasse im Seniorenheim Gärtner in Pr. Ströhen

Am 16.3.17 machte sich unsere Klasse 4 bei schönem Frühlingswetter auf den Weg zum Seniorenheim Gärtner in Pr. Ströhen. Sie wurde begleitet von ihren Lehrerinnen Annika Höcker und Petra Piper.

Gut vorbereitet mit Ostergeschichten, Frühlingsgedichten und Liedern trafen wir dort auf erwartungsvolle Senioren. In kleinen Gruppen setzten wir uns zusammen und begannen mit einer Vorstellungsrunde. Da staunten die 9-10 jährigen Schüler nicht schlecht über das hohe Alter ihrer Zuhörer, die älteste Zuhörerin zählte doch bereits 93 Jahre.

 

Nach anfänglicher Aufregung der Kinder legten sich diese doch schnell in einer netten und freundlichen Atmosphäre und so wurde dann auch gemeinsam gesungen und die Schüler erhielten viel Applaus und Anerkennung von ihren Zuhörern.

 

Zusätzlich wurden die Kinder noch mit Getränken und einer kleinen Süßigkeit belohnt und es gab noch zwei tolle Bücher für die Klassenbücherei geschenkt.

Zum Abschluss knipsten wir noch Erinnerungsfotos und machten uns, um eine positive Erfahrung reicher, auf den Rückweg. Natürlich mit dem Versprechen in der Tasche, in der Weihnachtszeit wieder zu Besuch zu kommen.