Biologische Station Minden-Lübbecke

Schon seit mehreren Jahren erwerben die Schülerinnen und Schüler unseres Schulverbunds Kompetenzen im Bereich Natur, Umwelt und Naturschutz. In jedem Jahrgang werden in regelmäßigen Abständen (mind. 2 mal im Jahr) Aktionen in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Minden-Lübbecke und unserem Ansprechpartner Sascha Traue gestaltet. Hierbei schärfen die Kinder ihre Sinne für die Natur und den Naturschutz. Neben dem Kennenlernen von Bäumen, Pflanzen und heimischen Tieren steht auch deren Schutz auf dem Programm. Dieses geschieht durch z.B. folgende Aktionen, die die Kinder unter Anleitung durchführen:

  • Bau von Winterquartieren für Tiere des Waldes
  • Anlegen einer Benjeshecke
  • Krötentaxi an der Pr. Stöher Alle
  • Nistkastenpflege
  • Bau eines Waldsofas
  • Plege des Waldlehrpfads in Pr. Stöhen
  • Schnitt von Pflanzen/Hecken

Die Kinder können hierbei tolle Erfahrungen rund um die Natur und den Naturschutz sammeln und sind jedes Mal wieder begeistert, wenn Sascha Traue kommt.

 

Für weitere Infos klicken Sie bitte hier: