Karneval 2017

Auch in diesem Jahr feierten die Kinder gemeinsam mit den Lehrerinnen in Pr. Ströhen wieder ausgelassen Karneval. Im Feierraum der Schule wurde „Pr. Ströhens Superstar“ gewählt. Zunächst konnten sich Ritter, Prinzessinnen, Panzerknacker und wilde Tiere bei einem reichhaltigen Frühstück an einem Tisch stärken. Anschließend führten die Jecken ihre geprobten Auftritte vor und kämpften so um den jährlich vergebenen Rosenmontagspokal. Die Kinder hatten hierzu Tänze und Lieder eingeübt oder zeigten Sketche. Unter den Augen der Jury (Lehrerinnen) wurden die Plätze eins bis drei mit Medaillen prämiert. Die erstplatzierten konnten sich über den Rosenmontagspokal freuen. Für alle Kinder stand jedoch der Spaß im Vordergrund. Moderiert wurde die Bühnenshow von zwei Kindern aus der vierten Klasse, die sich lustige Überraschungen, wie Kamelle werfen, für das Publikum überlegt hatten.

Pr.-Ströhens Superstars!