Ein kleiner - aber feiner Grundschulverbund stellt sich vor!

Unseren Grundschulverbund gibt es seit 2017. Hier können unsere Schülerinnen und Schüler in großen, gut ausgestatteten und hellen Klassenräumen unterrichtet werden. Momentan sind die Jahrgänge an beiden Standorten einzügig, so dass eine gemütliche Atmosphäre in einem kleinen Schulsystem entsteht.

Zur Zeit arbeiten an unserem Verbund 7 Lehrerinnen und eine Lehramtsanwärterin am Hauptstandort in Tonnenheide und 5 Lehrerinnen und eine Lehramtsanwärterin am Teilstandort in Pr. Ströhen. An beiden Standorten werden wir zusätzlich durch eine Förderschullehrerin sowie von Integrationskräften und zwei FSJ-lern tatkräftig unterstützt.

 

Hauptstandort Tonnenheide-Wehe

 

Der Haupstandort Tonnenheide-Wehe grenzt idyllisch an ein kleines Wäldchen und ist umgeben von grünen Wiesen, die regelmäßig das Lernen in der Natur z.B.. in unserem grünen Klassenzimmer im Wald ermöglichen.

Der Standort verfügt über ein großzügiges Schulgebäude und einer Turnhalle, die der Schule während der Unterrichtszeit zur Verfügung steht. Neben den 6 Klassenräumen gibt es einen Werkraum, einen neu ausgestatteten Computerraum und kleine Gruppenräume. Außerdem befindet sich momentan eine Schulbücherrei (in Anlehnung an den Standort in Pr. Ströhen) im Aufbau.

Fest verankert ist in Tonnenheide das Arbeiten mit Holz. Dabei wird der Werkzeug- und der Laubsägeführerschein erworben.

Im Außenbereich der Grundschule befindet sich ein großzügiger Pausenhof mit kontinuierlich erweiterten Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten sowie angrenzend an der Turnhalle ein Bolzplatz mit zwei Toren. In der Pause haben die Kinder die Möglichkeit sich bei dem Schuppendienst  Fahrzeuge, Sandspielzeug, Seile, Schubkarren etc. auszuleihen. Außerdem verfügt die Schule über einen Schulgarten, der insbesondere im Nachmittagsbereich gepflegt wird.

 

Zu den Partnern des Hauptstandorts in Tonnenheide zählt insbesondere der Förderverein Tonnenheide-Wehe der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Bildungs- und Erziehungsarbeit an der Grundschule zu unterstützten. In den vergangenen Jahren wurde die Ausstattung mit Arbeitsmaterialen, Spielgeräten im Außenbereich sowie Spiel- und Lesematerial für den Unterricht zu wesentlichen Anteilen vom Förderverein übernommen.

 

Unterrichts- und Pausenzeiten am Hauptstandort in Tonnenheide

 

8:15 - 9:00 1. Unterrichtsstunde

 

9:00 - 9:45 2. Unterrichtsstunde

 

9:45 - 9:55 Gemeinsame Frühstückspause in der Klasse

 

9:55 - 10:10 Hofpause

 

10:10 - 10:55 3. Unterrichtsstunde

 

10:55 - 11:05 Hofpause

 

11:05 - 11:50 4. Unterrichtsstunde

 

11:50 - 12:00 Hofpause

 

12:00 - 12:45 5. Unterrichtsstunde

 

12:45 - 13:30 6. Unterrichtsstunde

 

Das Team am Hauptstandort in Tonnenheide:


Teilstandort Pr. Ströhen

 

Am Teilstandort Pr. Ströhen ist die Grundschule neben der Ev. Kirchengemeinde der Dorfmittelpunkt. Das fröhliche Kinderlachen in den Pausen steckt an und zeigt den Menschen, dass den Kindern die Zukunft gehört.

 

Die Ev. Grundschule Pr. Ströhen verfügt über zwei Gebäude und einer Turnhalle, die der Schule während der Unterrichtszeit zur Verfügung steht. Neben den vier Klassenräumen gibt es eine moderne Schulküche, einen Werkraum, einen Medien-/Musik- und Feierraum, zwei Computerräume mit vierzehn untereinander vernetzten Computern und seit 2017 einen Inklusionsraum mit integrierter Bücherei. Im Außenbereich der Grundschule befindet sich der Pausenhof mit kontinuierlich erweiterten Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten sowie angrenzend an der Turnhalle ein Bolzplatz mit zwei Toren. In der Pause haben die Kinder die Möglichkeit sich bei dem Schuppendienst (Kinder der 3. Klasse) Fahrzeuge, Sandspielzeug, Seile, Schubkarren etc. auszuleihen.

 

Zu den Partnern des Teilstandorts in Pr. Ströhen zählt der Förderverein Kindergarten-Grundschule, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Bildungs- und Erziehungsarbeit im Kindergarten und an der Grundschule zu unterstützten. In den vergangenen Jahren wurde die Ausstattung mit Arbeitsmaterialen, Spielgeräten im Außenbereich sowie Spiel- und Lesematerial für den Unterricht zu wesentlichen Anteilen vom Förderverein übernommen.

 

Auch die Ev. Kirchengemeinde ist ein Partner der Grundschule. Durch eine gute Zusammenarbeit zwischen beiden Institutionen werden regelmäßig in gemeinsamer Vorbereitung Gottesdienste zu Weihnachten oder zur Einschulung durchgeführt. Weitere Kontakte bestehen in regelmäßigen Treffen zwischen dem Kollegium der Grundschule, den Mitarbeiterinnen des Kindergartens und Vertretern des Presbyteriums. Fester Bestandteil der Kooperation zwischen dem Ev. Kindergarten Pr. Ströhen und der Ev. Grundschule Pr. Ströhen sind die gemeinsamen Projekte: Mini-Forscher-Tag und Mini-Mathe-Tag.

 

 

Unterrichtzeiten am Teilstandort Preußisch Ströhen

 

8:20 – 9:05 1. Unterrichtsstunde

 

9:05 – 9:50 2. Unterrichtsstunde

 

9:50 – 10:00 Gemeinsame Frühstückspause in der Klasse

 

10:00 – 10:15 Hofpause

 

10:15 – 11:00 3. Unterrichtsstunde

 

11:00 – 11:45 4. Unterrichtsstunde

 

11:45 – 11:55 Hofpause

 

11:55 – 12:40 5. Unterrichtstunde

 

12:40 – 13:25 6. Unterrichtsstunde

 

 

 

 

Das Team am Teilstandort Pr. Ströhen: